Mit mathapp LU20 lernst du Aufgaben mit Symmetrie und Winkel zu lösen. Das was du in der Schule lernen musst. kannst du spielerisch üben und vertiefen. Alles wird genau in einer Videoanimation anschaulich erklärt. Zuerst entdeckst du die Lösungen handlungsorientiert, indem du Aufgaben löst, in denen du mit dem Finger Kärtchen, Pfeile und Begriffe zuordnest. Mit mathapp LU20 spielerisch zu lernen macht Spass. Dein natürlicher Spieltrieb wird genutzt um deine Mathematikkenntnisse zu verbessern und es braucht etwas Köpfchen. Das Niveau entspricht dem 7. Schuljahr. Es hat aber auch viele Aufgaben die schon in der Unterstufe gelöst werden können. Es hat auch anspruchsvolle Aufgaben, die du jedoch gut lösen kannst, weil alles genau erklärt wird und es Schritt für Schritt schwieriger wird. Im Probiermodus kannst du alles zuerst selbst entdecken. Du bekommst immer sofort Feedback. Innerhalb einer gewissen Zeit kannst du sogar Fehler wieder korrigieren oder die Seite wiederholen und lernst aus Fehlern. So entdeckst du Schritt für Schritt vom Einfachen zum Schweren wie alles funktioniert. Im Kapitel Symmetrien Level 1 machst du Zuordnungsspiele die mega Spass machen. Bei Symmetrien Level 2 wird es etwas schwieriger. Auch die Kapitel Winkel sind in Level 1 und 2 aufgeteilt. Du lernst das, was du in einer Schulprüfung über diese Themen wisssen musst. Im Schlusstest kannst du dann nicht mehr korrigieren und nicht mehr die Seite wiederholen, dafür werden die Punkte doppelt gezählt und das Meiste wird repetiert. Am Schluss gibt es eine Auswertung in Punkten oder in Prozent. Du kannst dich mit deinen Kolleginnen und Kollegen vergleichen. Ein Zertifikat kann deiner Lehrperson geschickt werden. Wenn du einmal das Programm heruntergeladen hast, brauchst du keinen Internetzugang und keine Codewörter mehr. Du kannst im Bus, in der Badi oder wenn du warten musst spielerisch Wartezeiten sinnvoll nutzen. Innerhalb Sekunden bist du bereit am Lernen und kannst immer wieder dort weiter lernen wo du beendet hast. So macht Mathematik Spass. Wenn du die Aufgaben in mathapp LU20 gut geübt hast, kannst du das Kapitel Symmetrie, Punktsymmetrie und Winkel auch in der Schule. So kannst du deine Leistungen verbessern. Denke auch an deine Freunde die keine Devices haben und stelle dein Gerät auch ihnen zur Verfügung, damit alle bessere Leistungen erzielen können. Wenn du damit Erfolg hast, würde mich ein Kommentar sehr freuen.

Diese Lern-App ist eine Universalapp und kann mit einem einzigen Kauf auf dem iPod touch, dem iPhone, dem iPad, und dem iPad mini auf neuen und alten Versionen genutzt werden. Dies ist eine Vollversion mit sehr vielen Übungen, keine versteckten Kosten und keine Werbung.

Lernziele: Ich kann Achsensymmetrie und Punktsymmetrie erkennen und ihre Eigenschaften beschreiben, ich kann eine Figur an einer Achse oder einem Punkt spiegeln. Ich kann an Parallelen, die von Geraden geschnitten werden gleiche Winkel erkennen. Ich kann die Winkelsumme von Drei- und Vierecken angeben und Winkel in Drei- und Vierecken berechnen. Ich kann achsen- und punktsymmetrische Bilder konstruieren. Ich kann Vielecke in Dreiecke zerlegen und Winkel in beliebigen Vielecken berechnen.

Entspricht dem Lernplan 21 der ersten Oberstufe, folgende Kompetenzen werden gefördert: Begriffe und Symbole verstehen und verwenden, Figuren abbilden, Aussagen und Formeln zu geometrischen Beziehungen überprüfen, mit Beispielen belegen und begründen, Figuren in verschiedenen Lagen vorstellen, Veränderungen darstellen.

Mathematik, Rechnen, mathbuch, LU20, LU 20, Symmetrie, Oberstufe, Punktsymmetrie, Achsensymmetrie, Winkel

 

Der Entwickler unterrichtet zwei Schulklassen eine Real- und eine Sekundarklasse in Mathematik an der Oberstufe Weesen-Amden SG. Er arbeitet im Unterricht mit dem neuen obligatorischen Lehrmittel mathbuch 1 des Schulverlag plus AG und Klett und Balmer Verlag. A. Streiff programmiert aus Eigeninitiative. Diese Verlage haben damit nichts zu tun.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0