Im Physikquiz werden einfache technische Vorrichtungen mit Hilfe von Videoclips anschaulich erklärt. Dazu lösen Sie Verständnisquizfragen. Am Schluss gibt es eine Punktauswertung. Begriffe können mit dem Touchscreen auf Fotos gezeigt werden. So macht Physik Spass.

 

Themen Teil 1: Die goldene Regel der Mechanik (Hebel, schiefe Ebene, Rollen).

 

 

 

Vielen läuft es kalt den Rücken herunter, wenn sie das Wort Physik nur schon hören. Meist können sich diese Leute physikalische Vorgänge nicht vorstellen. Sie können das Physikbuch drehen und wenden und sehen die Funktion doch nicht. Dieses Vertiefungsprogramm mit bewegten Abbildungen dient zur Ergänzung der bisherigen Experimente und bisherigen Physikbücher. Der Mehrwert liegt darin, dass man die Physik so besser versteht und gleich Fragen dazu beantworten kann, die sofort korrigiert werden. Physik aha! Das Programm ersetzt weder die realen Experimente noch das Physikbuch, ergänzt jedoch diese und hilft die Physik durch bewegte Bilder besser zu verstehen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0